Hochschule Harz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Tourismusforschung (m/w/d)

Wernigerode
Bildung, Schulung, Training, Forschung, Lehre, Research, Marktforschung
Teilzeit
Online seit: 31.05.2024
Bewerbungsfrist: 21.06.2024

Eine dynamische Hochschule – zwei moderne Standorte – drei innovative Fachbereiche – über 3.000 engagierte Studierende – rund 300 motivierte Mitarbeiter/innen – rund 60 Partnerhochschulen weltweit – ein stark verzweigtes Forschungsnetzwerk und eine neue Herausforderung für Sie.

Am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Harz ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Tourismusforschung (m/w/d)

(befristet für 3 Jahre (mit Verlängerungsmöglichkeit für ein weiteres Jahr) / Teilzeit mit 50 % der wöchentlichen Arbeitszeit)
Kennzeichen: e/2024/49

Aufgabengebiet:

  • Eigene Promotion und Forschung auf dem Gebiet der Tourismusforschung,
  • Lehre am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, vorzugsweise der Tourismus-Studiengänge mit Schwerpunkt der Tourismuswirtschaft, idealerweise auf Deutsch und Englisch,
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten am Institut für Tourismusforschung (ITF) und am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Fachgebiet der Wirtschafts­wissenschaften oder der Wirtschaftsgeopraphie,
  • Adäquarter Nachweis hinreichender Englischkenntnisse,
  • Sicherer Umgang gängiger MS Office-Anwendungen,
  • Engagement und Organisationstalent, Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten,
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit,
  • Der/Die Stelleninhaber/in hat innerhalb von 6 Monaten ab Beschäftigungsbeginn einen schriftlichen Nachweis über die Zulassung zum Promotionsverfahren an einer deutschen Hochschule zu erbringen.

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches Aufgabenspektrum und ein modernes Arbeitsumfeld,
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten,
  • Betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL,
  • Teilnahme am Hochschulgesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot,
  • Möglichkeit zur Teilnahme an verschiedenen internen und externen Fortbildungen sowie internationale Weiterbildungsmöglichkeiten wie Sprachkurse, interkulturelle Trainings bis hin zu Auslands­aufenthalten,
  • Jahressonderzahlungen.

Die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und persönlichen Voraussetzungen bis EG 13 TV-L.

Bei im Ausland erworbenen Bildungsabschlüssen bitten wir um Übersendung entsprechender Nachweise über die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB)*.

Bei gleicher fachlicher Eignung und Leistung haben Schwerbehinderte und denen Gleichgestellte Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerber/innen.

Informationen über die Hochschule Harz erhalten Sie im Internet unter: www.hs-harz.de
*ZAB: www.kmk.org/zab

Bewerben Sie sich in nur wenigen Schritten online über unser Bewerbersystem bis zum 20. Juni 2024.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gern zur Verfügung:

Prof. Dr. Jana Eberlein
Dekanin des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften
Tel.: 03943/659-200
E-Mail: jeberlein@hs-harz.de

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung und des Bewerberprofils erklären Sie sich einverstanden, dass die Daten für das Bewerbungsverfahren und nur für dieses Bewerbungsverfahren verwendet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen für Bewerber/innen. Spätestens 6 Monate nach Beendi­gung des Bewerbungsverfahrens werden nicht berücksichtigte Bewerbungen vernichtet.

www.hs-harz.de

Weitere Arbeitsorte
Wernigerode
Eintrittsdatum
keine Angabe
Vertragsart
Befristet
Gehalt
keine Angabe
Arbeitgeberinfos
Hochschule Harz 1 offene Stelle anzeigen

Interessiert?
Hier in nur wenigen Schritten bewerben!

Jetzt bewerben